banner
Home > Künstler > Projekte

Projekte

Seit 2009 ist Olaf Rauch nicht nur in eigener Sache und Kunst unterwegs, sondern betreut verschiedene Kunstprojekte als Kurator, Berater und Veranstalter.
 Neben diesen Projekten, die als regelmäßige Veranstaltungsreihe stattfinden, ist Olaf Rauch an verschiedenen temporären oder einmaligen Projekten  als Initiator oder Berater beteiligt.
Zwischen Juli 2011 und Mai 2012 betrieb er die Galerie P5 - Temporäre Galerie für Photographie in Bochum. Dieses Projekt wurde im Rahmen des Stadtteilwettbewerbs 2010 der Bochum Marketing GmbH ausgewählt und prämiert. Ziel des P5 war es, einen Leerstand in der Bochumer Innenstadt durch temporäre künstlerische Nutzung aufzuwerten; nicht zuletzt aufgrund dieser Initaitive konnte der Leerstand regulär weiter vermietet werden.

Im Sommer 2012 realisierte Olaf Rauch diverse Bausteine des Gesamtkonzeptes Ab in die Mitte, einer Initiative des Landes Nordrhein-Westfalen, das zur Belebung der Innenstädte beitragen soll. Im Auftrag der Bochum Marketing GmbH konzipierte und inszenierte er die Bochumer Skulpturenmeile und organisierte den 1. Bochumer Kunstmarkt.